Indikationen

Die Artischocke hilft, Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen, Übelkeit oder Magendrücken zu lindern. Sie wirkt appetitanregend und fördert die Verdauung. Aus den oberirdischen Teilen der frischen Pflanze wird ein Presssaft gewonnen, dessen bittere Inhaltsstoffe in Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln Verwendung finden: Hydroxizimtsäure, Cynarin und Flavonoide regen den Stoffwechsel der Leber und die Gallebildung an. Die gesteigerte Säurekonzentration in der Gallenflüssigkeit erleichtert die Fettverdauung.

Definition

Die distelartige Artischocke (Cynarae scolymus) gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae) und ist seit vielen Jahrhunderten primär im Mittelmeerraum beheimatet – bereits um 500 v. Chr. scheint sie in Ägypten genutzt worden zu sein. Der oberirdische Teil der Pflanze kann bis zu 2 m hoch werden und besteht aus großen, gezackten und behaarten Grundblättern sowie dem Blütenkopfstand, der auf einem dickfleischigen Stiel sitzt. Für ihr Wachstum benötigt die Artischocke viel Wärme und wird deshalb heute vor allem in den mediterranen und subtropischen Gebieten Südeuropas, der Vereinigten Staaten und Südamerikas angebaut.
Wir verarbeiten folgende Kulturform der Artischocke:

Industrielle Verwendung

Für den pharmazeutischen Bereich nutzt man blattreiche und spätblühende Varianten, die einen besonders hohen Gehalt der gewünschten Inhaltsstoffe aufweisen. Verarbeitet werden die frischen Grundblätter in ganzer oder geschnittener Form sowie das ebenso frische Kraut der Artischocke inklusive des Blütenaustriebs. Das heißt, wir nutzen den kompletten oberirdischen Teil der Artischocke. Es entstehen vorwiegend Trockenpresssäfte und wässrige Extrakte. Die Wurzeln fallen weg.

Wirkstoffe/Inhaltsstoffe

Artischockenblätter enthalten mehrere Inhaltsstoffgruppen, deren pharmakologische Wirkung umfassend belegt ist: Caffeoylchinasäure-Derivate, Glykoside des Flavons Luteolin sowie Bitterstoffe (Sesquiterpenlactone).

Mögliche Produkte mit Artischocke

  • Frischpflanzen-Presssaft
  • Trockenpflanzen-Presssaft
  • Frischpflanzenpresssaftkonzentrate